CRIME #15

Auch das 15. Heft von stern Crime präsentiert eine Vielzahl wahrer Kriminalfälle.
Die Titelgeschichte von einem Paar: Der junge Mann und die junge Frau sind verliebt, sie sind wütend. Und keiner darf sie stoppen.


Weitere spannende und einfühlsam erzählte Geschichten in stern Crime:
- Allein: Der Morgen ist dunkel. Die Mutter schon auf der Arbeit. Was dann geschieht, wird ganz Norwegen aus der Fassung bringen.
- Der Dritte: Die drei sind beste Freunde. Sie kennen einander gut, aber nicht gut genug.
- Viel Ehr, viel Feind: Sie war die mächtigste Frau der Stadt. Jemandem war sie zu mächtig.
- Verschwunden. Einfach so: In Weißrussland unterstützt eine Freiwilligeninitiative Angehörige von Vermissten bei der Suche. Eine Fotoreportage.
- In der Hitze von Louisiana: Acht tote Prostituierte. Ein Reporter ermittelt auf eigene Faust in einem Sumpf aus Drogen und Korruption.
- Krimi-Autor Max Annas über seine Hochgeschwindigkeits-Romane
- Gefängnisse abschaffen! Justizkritiker Thomas Galli würde Verbrecher am liebsten auf eine Insel schicken


Im Spezialisten-Porträt: Die Biologin Bettina Günzl analysiert Textilspuren.
Im Interview: ein Polizist von der Alpinen Einsatzgruppe in Österreich über Spurensuche im Hochgebirge

Lade Seiten...