CRIME #22 Wahre Verbrechen. Wahre Geschichten.

Auch die 22. Ausgabe von stern-Crime präsentiert eine Vielzahl wahrer Kriminalfälle. Die Titelgeschichte berichtet von einem Mädchen, das nie glücklicher war als in jenem Sommer, in dem es verschwand.

 

Weitere spannende und einfühlsam erzählte Geschichten in stern-Crime:

- Gottlos: Er wusste, es war eine Sünde. Er wusste, er durfte es nicht tun. Dann hörte er das Klacken ihrer Absätze.

- Das Geheimnis von Bird Island: Was auf der Insel geschah, war monströs. Und es ist noch immer gefährlich, danach zu fragen.

- Die Vernichtung: Es begann mit ein paar Sätzen im Internet. Es endete mit einem Krieg. Eine Geschichte über Cyber-Mobbing.

- In der Villa auf dem Hügel: Die Familie hatte sich den Reichtum hart erarbeitet. Doch manchmal hat man mehr, als gut für einen ist.

- Der Vampir: Peter Kürten lernte seine Fähigkeiten schon früh. Er nutzte sie ausgiebig. Der historische Fall eines deutschen Serienmörders.

- Kurzer Prozess: Der Durst nach schneller Rache ist in uns angelegt. Aber wir sind nicht im Wilden Westen. Ein Essay.

- Der Machtkampf: ein Gespräch mit der Polizeipsychologin Claudia Brockmann über Deutschlands berühmtesten Erpresser und die Kunst des Verhandelns.

- „Serienmörder sind Arschlöcher. So sehe ich das“: ein Werkstattgespräch mit der schottischen Erfolgsautorin Denise Mina.

 

Lade Seiten...