CRIME #10 Wahre Verbrechen. Wahre Geschichten.

Auch das zehnte Heft von stern Crime präsentiert eine Vielzahl wahrer Kriminalfälle.

Die Titelgeschichte berichtet von einem Mann, der alles hat. Einen guten Job. Kinder. Eine glückliche Familie. Aber dann fängt er diese Affäre an.

Weitere spannende und einfühlsam erzählte Geschichten in stern Crime:
- Ein Cop glaubt, er hat eine Mörderin überführt. Er glaubt, er ist der Jäger. Doch plötzlich dreht sich alles.
- Der Bruder des Schriftstellers David Kushner wurde als Kind im Wald ermordet. Das war alles, was Kushner wusste. Bis er die ganze Geschichte erfuhr.
- Sie tötete Gucci: Besuch bei Patrizia Reggiani, die ihren Mann, den Modezaren, ermorden ließ.
- Fotoreportage aus einem Frauengefängnis in Teheran: Im Iran bekommen auch Minderjährige drakonische Strafen.
- Holmes’ Hotel: Er war einer der gefährlichsten Serienkiller der Geschichte. Und er baute eine ganz besondere Herberge
- Krimi-Autor James Lee Burke über Gott und den Teufel.
- Man kann auf vielerlei Arten morden. Und mit vielerlei Gegenständen. Eine Foto-Geschichte über außergewöhnliche Tatwerkzeuge.

Im Spezialisten-Porträt: eine Fachfrau für Blut; im Interview: ein belgischer Polizist über Verbrechen in seinem Land und der ehemalige Mafiaermittler Wolfgang Neiß über organisierte Kriminalität im Ruhrpott.

 

Lade Seiten...