CRIME #17

In der Ausgabe stern-Crime Nr. 17 präsentieren wir wieder eine Vielzahl wahrer Kriminalfälle.
Die Titelgeschichte erzählt von einem Mann, der ein Mörder ist und im Gefängnis sitzt. Trotzdem lassen sich Frauen von ihm durch seine Worte verführen
Weitere spannende und einfühlsam erzählte Geschichten in stern-Crime:
- Nur ein Stück Kleidung: Was Frauen an dem Tag trugen, der ihr Leben erschütterte – dem Tag, an dem sie vergewaltigt wurden. Acht Protokolle
- Kleine Freundinnen: Sie sind noch Kinder. Ihr Held ist eine Internetfigur. Sollten sie dem Slenderman nicht ein Opfer bringen?
- Ein Winter in Island: Die Menschen fühlten sich sicher auf ihrer Insel. Bis zu jener Januarnacht
- Davids letzte Tage: Als die Fotografin Christiane Ebel ihren besten Freund besuchte, stellte er ihr jemanden vor: seinen Mörder
- Der größte Bankraub: Es müssen Profis gewesen sein, denkt die Polizei. Sie liegt knapp daneben
- Der Werwolf: Manuel Romasanta war ein zartgliedriger Mann und gut zu Frauen. Sie folgten ihm arglos in die Wälder
Im Spezialisten-Porträt: ein Kunstfahnder; im Interview: eine Psychologin über Stalking

 

Lade Seiten...