CRIME #15
Wahre Verbrechen. Wahre Geschichten.
Auch das 15. Heft von stern Crime präsentiert eine Vielzahl wahrer Kriminalfälle. Die Titelgeschichte von einem Paar: Der junge Mann und die junge Frau sind verliebt, sie sind wütend. Und keiner darf sie stoppen. Weitere spannende und einfühlsam erzählte Geschichten in stern Crime: - Allein: Der Morgen ist dunkel. Die Mutter schon auf der Arbeit. Was dann geschieht, wird ganz Norwegen aus der Fassung bringen. - Der Dritte: Die drei sind beste Freunde. Sie kennen einander gut, aber nicht gut genug. - Viel Ehr, viel Feind: Sie war die mächtigste Frau der Stadt. Jemandem war sie zu mächtig. - Verschwunden. Einfach so: In Weißrussland unterstützt eine Freiwilligeninitiative Angehörige von Vermissten bei der Suche. Eine Fotoreportage. - In der Hitze von Louisiana: Acht tote Prostituierte. Ein Reporter ermittelt auf eigene Faust in einem Sumpf aus Drogen und Korruption. - Krimi-Autor Max Annas über seine Hochgeschwindigkeits-Romane - Gefängnisse abschaffen! Justizkritiker Thomas Galli würde Verbrecher am liebsten auf eine Insel schicken. Im Spezialisten-Porträt: Die Biologin Bettina Günzl analysiert Textilspuren. Im Interview: ein Polizist von der Alpinen Einsatzgruppe in Österreich über Spurensuche im Hochgebirge
Das neue Magazin!
Editorial
Crime – das neue Magazin vom stern
DER SUMPF … … ist eine klassische Metapher für alles Undurchschaubare. In diesem Heft finden Sie eine Geschichte, die in doppeltem Sinne in Sümpfen spielt.
1517-cr-inhalt
Crime entdecken
Inhalt
Werfen Sie einen Blick in das umfangreiche Inhaltsverzeichnis von Crime. Auf insgesamt 140 Seiten werden die wahren Verbrechen in all ihren Facetten beleuchtet. Im Mittelpunkt der Geschichten steht nicht das Verbrechen an sich, sondern immer die darin verwickelten Menschen. Crime möchte nicht nur wissen, wie es zu den Kriminalfällen kam und wie sie aufgeklärt wurden, sondern interessiert sich auch immer für das Schicksal der Opfer und warum jemand zum Täter wurde.
> Inhaltsverzeichnis
1517_einzeln_abo
Ausgabe verpasst?
Einzelheft bestellen
Hier können Sie Crime einfach nachbestellen. Das Heft kommt direkt zu Ihnen nach Hause. Freuen Sie sich auf Ihr persönliches Exemplar!
> Einzelheft bestellen
1517_stapel_abo
Kein Verbrechen:
Crime im Abo
Wahre Verbrechen, wahre Geschichten. Das neue True-Crime-Magazin vom stern erscheint alle zwei Monate. Lesen Sie jetzt Crime im Abo und verpassen Sie keine Ausgabe.
> Abo bestellen