CRIME #14

Auch das 14. Heft von stern Crime präsentiert eine Vielzahl wahrer Kriminalfälle.
Die Titelgeschichte berichtet von einer jungen Frau, die am Ufer eines Sees gefunden wird. Die Suche nach ihrem Mörder gehört zu den mysteriösesten Kriminalfällen Österreichs.

Weitere spannende und einfühlsam erzählte Geschichten in stern Crime:
- Der Mord an meiner Mutter: Leah Carroll war vier, als ihre Mom ging und nie wiederkehrte. Sie begriff erst später, warum.
- Tod in Kiel: Ein reiches Unternehmer-Ehepaar liegt erschossen im Bett. Ein Raubmord? Nur auf den ersten Blick.
- Wie böse sind Frauen? Ein Interview mit der Psychiaterin Hanna Ziegert und ihrer Tochter Nora über die Erbarmungslosigkeit von Müttern und Gattinnen.
- Fotoreportage: Marcel Maffei hat in seiner Heimat sehr untouristische Plätze fotografiert – die Tatorte von Gewaltverbrechen.
- Honeymoon: Er fliegt mit seiner Braut nach Südafrika – und kehrt allein zurück.
- Der Verdacht: Ihr Vater hatte ihr Furchtbares angetan. Er hatte die Familie zerstört. Doch eines war sonderbar: Sie konnte sich an nichts erinnern.
- Albtraum Insel: Ein deutsches Paar sucht die Romantik der Südsee – und trifft auf einen entgegenkommenden Polynesier.
- Werkstattgespräch mit der Autorenlegende Michael Connelly, dem Mann, der „Harry Bosch“ erfand.

Im Spezialisten-Porträt: ein Fachmann für das Entschärfen von Bomben; im Interview: ein kanadischer Polizist über eine der sichersten Städte der Welt.

Lade Seiten...