CRIME #25

Auch die 25. Ausgabe von stern-Crime präsentiert eine Vielzahl wahrer Kriminalfälle.

– DER RIESE: Was der Junge wollte, durfte er nicht haben. Er musste warten. Bis er stark genug war, es sich zu nehmen. Die Geschichte eines deutschen Serienmörders

Weitere spannende und einfühlsam erzählte Geschichten in stern-Crime:

– HAUS 3635: Unfälle passieren nun mal. Aber immer in derselben Familie? Und immer im selben Haus?

– DAS MOOR: Sie lieben die Gegend. Sie wissen, wie man hier Menschen fangen kann. Und wie man sie am besten verschwinden lässt

– JÄGER UND GEJAGTER: Der eine war Killer, der andere war Fahnder. Doch eines verbindet sie bis heute: der Mann, um den sich ihr Leben drehte

– Die BÜRDE DES AMTES: Ein Gespräch mit dem Strafrichter Helmut Kellermann

– DER LETZTE BLICK: In der Sekunde, in der es geschieht, bilden Mörder und Opfer eine Schicksalsgemeinschaft. Eine Fotografin hat diesen Moment rekonstruiert

– IHR MESSIAS; IHR TEUFEL: Die Hippies folgten ihm, obwohl er ein Rassist und Killer war. Ein Blick ins Innere der Manson Family

– "ER LAG TOT AUF DER STRASSE": Kaum einer schreibt so kenntnisreich und persönlich über die Mafia – ein Werkstattgespräch mit dem italienischen Schriftsteller Gioacchino Criaco 

 

Lade Seiten...